SVP-Ortsparteien im Thal-Gäu

Grosserfolg der SVP bei Abstimmungen, Achtungserfolg bei Ständeratswahl

Wie von der SVP erwartet sagten die Solothurnerinnen und Solothurner deutlich Ja zu einem Minarett-Verbot und zur Abschaffung der Handänderungssteuer sowie Nein zu einem Verbot von Waffenexporten. Die Stimmenden folgten im Kanton Solothurn ausnahmslos den Parolen der SVP. Bei der Ständerats-Ersatzwahl erzielte Roland F. Borer einen Achtungserfolg im ersten Wahlgang. > mehr

Abstimmung 29.11.09 - Balsthal

Vorlage Stimmen JA Stimmen NEIN Stimmen Ja % Stimmen Nein %
Handänderungs-St. 1103 631 63.61 36.39
Finanz. Luftverkehr 1034 650 61.40 38.60
VI Kriegsmaterial 380 1462 20.63 79.37
Minarett-Initiative 1232 618 66.59 33.41

Ständeratswahl

Name Partei gewählt Stimmen % Stimmen
Zanetti Roberto SP Nein 35.83 602
Borer Roland F. SVP Nein 34.52 580
Fürst Roland CVP Nein 29.64 498

Eidg. Abstimmung 27.09.09 - Balsthal

Vorlage Ja Nein % Ja % Nein
ZusatzfinanzierungIV 561 824 40.51 59.49
allg.Volksinitiative 771 560 57.93 42.07

Stimmbeteiligung: 41.22%

Kant. Abstimmung 27.09.09 - Balsthal

Vorlage Ja Nein % Ja % Nein
Justizvollzugsanst. 2475 1648 60.03 39.97
Motorfahrzeugsteuern 1041 3135 24.93 75.07

Ein herrlicher Sonntag mit viel Sonnenschein, wechselnd mit einer kühlenden Bise sorgten für das perfekte Umfeld. »»

Einladung - Ausserordentliche GV

Liebe Mitglieder und Sympathisanten

Wir haben die Gemeinderatswahlen hinter uns, George und Fredi sind mit sehr guten Ergebnissen gewählt worden.

Nun gilt es die nächste Legislatur mit beiden Händen anzupacken, darum lade ich Euch herzlich am 23. Juni um 20:00 Uhr zu unserer Ausserordentlichen GV ins Restaurant Kreuz (Balsthal) im Namen des Vorstandes ein. Antialkoholische Getränke werden offeriert.

Nino Tonsa

Traktanden:

  • Begrüssung, Entschuldigungen
  • Wahl des Stimmenzählers
  • Wahlen: Präsident, Vorstandsmitglieder
  • Wahl Kommissionsmitglieder
  • Verschiedenes

Danke für Ihre Stimme!

Georg Rütti (847 Stimmen) und Fredi Stampfli (765 Stimmen)

Listenergebnisse

Liste Partei Kandidaten-
stimmen
Zusatz-
stimmen
Partei-
stimmen
Sitze
01 SP und Unabhängige 2223 234 2457 2
02 CVP 3643 905 4548 3
03 FdP 4201 972 5173 4
04 SVP 2180 1093 3273 2

Wahlbeteiligung 43.51%

Abstimmungsergebnisse der eidg. und kantonalen Vorlagen finden Sie hier.

Info-Stand gegen Erhöhung der Motorfahrzeug-Steuer

Samstag, 9. Mai · Impressionen

Gemeinderatswahlen 17. Mai

Rütti-Stampfli-Tonsa in den Gemeinderat!

bürgernah · konstruktive Sachpolitik · kreative Lösungen

Liste 4 für ein bürgerliches Balsthal!

Dafür stehen wir (Wahlflyer, PDF, 722 kB)

Wir gratulieren ...

... Bruno Oess und Hansjörg Stoll zur Wiederwahl in den Kantonsrat!

Kantonsratswahlen SVP Thal-Gäu – Balsthal

Name Stimmen
Sandra Bürki 296
Georg Schellenberg 284
André Nützi 309
Beat Künzli 404
Bruno Oess 574
Nino Tonsa 374
Stephan Flückiger 271
Hansjörg Stoll 465

Regierungsratswahlen – Balsthal

Name Partei Stimmen
Adam Colette SVP 361
Bigolin Ziörjen Christine SP 329
Borer Roland F. SVP 427
Fischer Klaus CVP 746
Gassler Esther FdP 688
Gomm Peter SP 730
Jäggi Roman S. SVP 266
Müller Heinz SVP 327
Straumann Walter CVP 726
Wanner Christian FdP 850
Werner Christian SVP 237

Wahlbeteiligung: 41.27%
Stimmenanteil SVP: 19.87%

Jetzt bürgerlich wählen! Liste 6
Ihre bürgerlichen Kantonsrats- kandidaten

Linkes Demokratie-Verständnis:

Die wieder kandidierenden Kantonsräte Hansjörg Stoll und Bruno Oess aus dem Thal können es nicht hinnehmen, dass die Arbeit von den vielen freiwilligen Wahlhelfern mit solchen unchristlichen, undemokratischen und unsozialen  Machenschaften zunichte gemacht werden und setzen persönlich

1‘000 Franken Belohnung 

für Hinweise aus, die zur polizeilichen Überführung der Täterschaft beitragen.

Wer fürchtet sich vor dem geradlinigen und hervorragenden  SVP-Kandidaten Beat Künzli?

Kantonsräte
Bruno W.Oess und Hansjörg Stoll

Deshalb am 8. März Liste 6 für mehr Volkswillen!

Eidg. Abstimmung 08.02.09 - Balsthal

Vorlage Ja Nein % Ja % Nein
Weiterführung des Freizügigkeitsabkommens mit der EU sowie die Ausdehnung auf Bulgarien und Rumänien 885 849 51.04 48.96

Stimmbeteiligung: 51.82% (= 1738 Stimmende)
Resultate Kanton Solothurn


Ungeheure Drohungen gegen SVP-Kantonsrats-Kandidaten

"Künzli, Euch Dreckspack sollte man auf den Feuer rösten"

Der Wahlkampf erreicht im Kanton Solothurn den Siedepunkt. Die SVP war hervorragend vorbereitet, sehr früh und massiv in den Regierungsrats- und Kantonsratswahlkampf eingestiegen. Die Partei zeigte sich kämpferisch, jedoch stets sachlich und moderat  im Ton. Noch nie in der Geschichte der SVP Kanton Solothurn mussten  die Kantonsratskandidaten so viele Beleidigungen, ja sogar Drohungen, einstecken, wie 2009. > mehr

Info-Stand

Lernen Sie die Kantonsratskandidaten kennen!
Am 07.02. in Balsthal, vis-à-vis Coop.
Impressionen


Impressionen

vom Info-Stand in Balsthal.

 

 


Info-Stände – 10:00 bis 12:00

17.01. Oesningen Mühlefeld
24.01. Kestenholz bei der Post
31.01. Wolfwil bei der Post (PTT)
07.02. Balsthal