SVP-Ortsparteien im Thal-Gäu

Christine Rütti-Röthlisberger

neue Präsidentin der SVP-Klus-Balsthal

An der ausserordentlichen Generalversammlung im Hotel Kreuz übergab Nino Tonsa sein Amt nach 4-jähriger erfolgreicher Präsidentschaft weiter. In einem reichhaltigen informativen Rückblick zeigte er den anwesenden Mitgliedern, Sympathisanten und Gästen auf, welche Arbeiten und Verpflichtungen durch einen aktiven Parteipräsidenten zu koordinieren sind. Er dankte zugleich seinen Vorstandsmitgliedern und den vielen Helfer und Helferinnen für die geleisteten – erfolgreichen Arbeiten an Infoständen und Wahlveranstaltungen. Es gelang der SVP die zwei Balsthaler Gemeinderatssitze und die beiden Kantonsratssitze in der Amtei Thal-Gäu wieder erfolgreich durch die Stimmberechtigten bestätigen zu lassen. SVP-Aktionen zugunsten wohltätiger Organisationen und BalsthalerInnen, welche ihre Freizeit unter dem Motto „Eigenverantwortung ist der Baum, welcher die besten und nachhaltigsten Früchte trägt“, wurden immer mit grossem Erfolg durchgeführt und der erwirtschaftete Ertrag an die betreffenden Kreise zu Verfügung gestellt.

Christine Rütti-Röthlisberger verdankte Nino Tonsa die geleistete Arbeit und zeigte auf, dass ihre Arbeit als Gründerin und jahrelange Präsidentin der Spielgruppe „Glühwürmli“ und ihr Wirken in den verschiedenen Ortsvereinen und Organisationen sowie in verschiedensten Positionen in der Ortspartei – ihr einen prall gefüllten Rucksack mit Erfahrungen mitgeben werden. (BWO)